Hauptbereiche


Inhalt

Diversity Modell

Das Diversity-Modell bietet eine anschauliche Systematisierung der Elemente, die für eine konsequente Implementierung von Diversity von Bedeutung sind: Business Kontext, Verständnis für Diversity, Diversity-Ziele, Ist-Analysen, Business Case, Diversity-Einführung, Diversity-Mainstreaming, Implementierungs­strategien sowie Prozessmanagement. Tatsächlich greifen Organisationen bereits auf viele dieser Elemente zurück, wodurch erkennbar wird, dass Diversity kein grundlegend neuer Ansatz ist. Das Diversity-Modell bietet jedoch den entscheidenden Vorteil, bestehende Instrumente und Prozesse synergetisch miteinander zu verknüpfen; zudem liegt der Fokus auf der Nachhaltigkeit erzielter Veränderungen:



Schnellzugriff