Hauptbereiche


Inhalt

Internationalisierung

Themen und Inhalte

  • Nutzung kultureller Vielfalt für den Arbeits- und Absatzmarkt angesichts europäischer Integration, Ost-Erweiterung sowie Globalisierung
  • Länderübergreifende Strukturen und Zusammenarbeit
  • Kooperation mit Wettbewerbern und Geschäftskunden mit anderen Organisationskulturen
  • Berücksichtigung verschiedener Mentalitäten und Kulturen in der internen und externen Kommunikation

Ansätze und Mehrwerte

  • Hintergrundinformationen über einzelne Länder bzw. Regionen
  • Diversity-Länderprofile auf Basis der Diversity-Kerndimensionen (Altersstruktur, Frauen und Männer in Führungspositionen, Spezifizierung von MigrantInnen-Gruppen etc.)
  • Aufzeigen bestehender Vielfalt innerhalb und außerhalb einer Organisation anhand qualitativer und quantitativer Analysen
  • Schaffung eines klaren Bewusstseins für vielfältige Ebenen von Verschiedenheit und deren Interdependenzen



Schnellzugriff