Hauptbereiche


Inhalt

Organisationsveränderungen

Themen und Inhalte

  • Effektive Zusammenarbeit neuer KollegInnen (zum Beispiel mit unterschiedlichen Ausbildungen und Erfahrungen, Denk- und Arbeitsweisen, Kommunikations- und Führungsstilen)
  • Reibungslose Umsetzung neuer Prozesse, Berichtslinien oder Arbeitsinhalte
  • Aktive Wertschätzung vielfältiger Menschen sowie offene Grundhaltung gegenüber Veränderungen
  • Möglichkeit der produktiven Nutzung von Veränderungen unter Berücksichtigung der Potenziale aller Beteiligten

Ansätze und Mehrwerte

  • Bewusstmachung von Gemeinsamkeiten und Unterschieden mittels Übungen und Modellen
  • Kommunikation vorhandener Unterschiede und damit zusammenhängende Potenziale, z.B. durch Poster, Flyer, Internet, Intranet, Mitarbeiterzeitschrift
  • Diversity-Awareness-Workshops, um KollegInnen und Diversity aktiv kennen zu lernen und das Bewusstein und die Wertschätzung für Andere zu erweitern
  • Diversity-Workshop Vorurteile und Stereotypen: Aufzeigen von Gruppenmechanismen (z. B. dominierende vs. dominierte Gruppen)



Schnellzugriff